Testlauf in der arena geisingen

Auch in diesem Jahr bieten wir euch eine Möglichkeit an die arena geisingen bei einem Testlauf kennen zu lernen. Am 01.02.2018 könnt ihr um 20 Uhr einen 5000m Testlauf auf der Bahn absolvieren. 

Eine Anmeldung ist hierzu nicht nötig. Wir würden uns freuen zahlreiche Testläufer in der arena begrüßen zu dürfen. 

Für den Halbmarathon stehen im Moment noch 10 Startplätze zur Verfügung. Im Marathon ist durch eine Absage wieder EIN! Platz buchbar. Für die kürzeren Distanzen bitten wir die Teilnehmer sich bereits online anzumelden. Dies erleichtert den Ablauf am Wettkampftag und hilft uns als Veranstalter bei der Planung. 

Hier geht es direkt zur Anmeldung! 

3. Hallenmarathon 2018

In Knapp 5 Wochen ist es soweit und der Startschuss zum 3. Hallenmarathon des Lauftreff Pfohren in der arena geisingen hallt durch die arena. Der Marathon und Halbmarathon erfreut sich wie auch schon im Vorjahr größter Beliebtheit. 

Im Marathon ist der aktuelle Anmeldestand bei 56 Läuferinnen und Läufern. Es verbleiben also noch vier Startplätze, bis hier die Anmeldung geschlossen werden muss. Im Vorjahr haben wir mit 50 Läufern auf der Bahn sehr gute Erfahrungen gemacht und deshalb hier die Teilnehmerzahl auf maximal 60 aufgestockt. Diese 60 sind aber letztendlich absolutes Maximum. Aus diesem Grund lohnt es sich schnell zu sein und sich einen der letzten Startplätze zu sichern.

 

Beim Halbmarathon gibt es derzeit noch ca. 10 freie Startplätze. Auch hier wird die Starterzahl wenn nötig auf 60 Starter aufgestockt. Es lohnt sich also auch hier schnell zu sein. In den unteren Distanzen sind noch ausreichend Startplätze vorhanden, aber umso näher das Event rückt umso mehr Anmeldungen wird es auch hier geben. Der Lauftreff Pfohren bittet auch hier um frühzeitige Anmeldung Online. Dies hilft zum einen bei der eigenen Planung, auf der anderen Seite aber auch bei der Planung der Organisation und einer schnellen Abwicklung bei der Ausgabe der Startunterlagen am Wettkampftag. 

Wir freuen uns auf euch und wünschen eine gute verbleibende Vorbereitung! 

Zur Anmeldung 2018

2. Hallenmarathon Pfohren

Der 2. Hallenmarathon des Lauftreff Pfohren in der arena geisingen ging am vergangenen Wochenende erfolgreich über die Bühne. Insgesamt drehten mehr als über 150 Läufer auf der 200m langen Bahn ihre Runden. 

Über Marathon, Halbmarathon, 10.000m, 5.000m und 1000m Schüler hab es spannende Wettkämpfe und strahlende Sieger. 

Als ausrichtender Verein sind wir mit der Veranstaltung sehr zufrieden und können euch direkt eine gute Nachricht für das kommende Jahr 2018 überbringen: 

Der 3. Hallenmarathon Pfohren wird am 18. Februar wieder zu Gast in der arena geisingen sein. Anmeldungen sind ab sofort hier möglich. 

Natürlich werden wir die vergangene Veranstaltung analysieren und auch weiterentwickeln.

Die Ergebnislisten sind nun ebenfalls online! 

Wieder Plätze frei.

Beim Halbmarathon gibt es noch 1 freien Platz und beim Marathon 2 freie Plätze für kurz entschlossene zu vergeben.

Weiterhin sind ausreichend Plätze auf 10.000, 5.000 und dem 1.000m Schülerlauf frei.

Zuschauer sind am kommenden Sonntag ab 8.45 Uhr zum Start des Marathon gerne willkommen. 

Letzer Startplatz Halbmarathon

Der Hallenmarathon findet am kommenden Wochenende nun endlich in der arena geisingen statt. Der Marathon ist seit einigen Tagen ausverkauft und es besteht bereits eine Warteliste. Wir bitten Läufer die jetzt bereits wissen, dass sie am Sonntag nicht starten können uns fühzeitig bescheid zu geben um anderen Läufern auf der Warteliste eventuell noch die Chance einzurichten doch starten zu können. 

Für den Halbmarathon gibt es aktuell noch 1 Startplatz. Wer zuerst kommt malt zuerst. Bei den übrigen Läufen über 10.000, 5.000m und 1.000m Schüler sind noch ausreichend Plätze vorhanden. 

Der Lauftreff Pfohren e.V. und auch das Team der arena geisingen würde sich ebenfalls über einen regen Zuschauerzuspruch aus der Bevölkerung freuen. Selten kann man als Zuschauer so nahe an einem Laufwettbewerb von Anfang bis Ende dabei sein. 

Letzte Plätze im Halbmarathon und Marathon // Strecke amtlich vermessen!

Noch knapp 3 Wochen bis zum 2. Hallenmarathon in der Arena Geisingen. Wir stecken bereits mitten in den Vorbereitungen und freuen uns schon zusammen mit euch dieses Event zu veranstalten. Die Anmeldelisten füllen sich in rasanter Geschwindigkeit und wir sind überwältigt euch berichten zu können, dass es im Halbmarathon nur noch freie Startplätze und im Marathon noch Startplätze. Danach ist das Teilnehmerlimit von 50! Teilnehmern pro Wettbewerb erreicht. In den Disziplinen 10.000m, 5000m und 1.000m Schülerlauf füllen sich die Listen allerdings nur wenig und wir rechnen mit einigen Nachmeldungen vor Ort. Wir würden uns allerdings freuen, wenn ihr euch auch hierfür schon vorab online anmelden würdet. Dies erleichtert und beschleunigt unsere Planung und auch den Ablauf vor Ort ungemein. 

Nachdem einige Anfragen bereits eingegangen sind, können wir euch nun mitteilen, dass die Strecke Anfang Januar auch vom DLV amtlich vermessen wurde. Alle Distanzen sind somit Bestenlisten tauglich. 

Am vergangenen Donnerstag waren die WhatsApp Runners Schaffhausen zu Gast beim Hallentraining des Lauftreff Pfohren. Hier hatten sie die Möglichkeit einmal die Begebenheiten vor Ort ausgiebig zu testen. Wer hieran einmal Interesse hat, dem sei der Testlauf am kommenden Donnerstag 26. Januar 2017 in der arena Geisingen ans Herz gelegt. Hier kann man über eine kurze Distanz einmal ausprobieren, wie sich das Laufen in der Halle anfühlt. Es wird auch eine Zeitmessung mit dem Chipsystem geben. 

Teilnehmerlisten online & Hallentraining

Noch 16 Wochen bis zu unserem 2. Hallenmarathon des Lauftreff Pfohren e.V. in der arena geisingen. Die Planung des Hallenmarathon geht nun so langsam auch für den Vorstand des Lauftreff Pfohren in die heiße Phase. Die Temperaturen draußen fallen und die Dunkelheit beherrscht das Land. Genau die richtige Zeit um sich zum Training in die arena geisingen zu verziehen. Ab dem 3. November 20 Uhr bietet sich daher die Möglichkeit für alle Interessierten im Vorfeld des Hallenmarathons in der arena geisingen zu trainieren und sich ans Runden drehen zu gewöhnen. Gastläufer sind sehr gerne Willkommen. 

Gleichzeitig sind die ersten Teilnehmerlisten online. Die Startplätze werden die kommenden Tage auch noch bestätigt, bei welchen bereits ein Geldeingang verzeichnet werden konnte. 

Wir hoffen weiterhin auf einen guten Zuspruch für den 2. Hallenmarathon in der arena Geisingen. 

1. Hallenmarathon Pfohren

image119

Der 1. Hallenmarathon des Lauftreff Pfohren in der arena geisingen ist vorbei. Am vergangenen Sonntag fiel der Startschuss zu dieser Premiere. Nach wochenlanger Vorbereitung war man auch im Organisationsteam erleichtert als sich die ersten 35 Läufer über die Halbmarathondistanz auf den 200m Rundkurs machten. Aufgeteilt in 33 Männer und 2 tapfere Damen spulten die Läufer 105 Runden in der arena geisingen ab. Schon von Beginn an machten dabei die beiden Brüder Victor und Balthasar Larisch zusammen mit Raffael Schaffrik ein gutes Tempo und konnten sich deutlich vom Feld absetzten. Mit einer Durchgangszeit von 60:00 auf 17km läuteten die beiden Brüder dann den Endspurt ein. Balthasar musste seinen Bruder Victor dann aber letztendlich ziehen lassen. Dieser gewann den Halbmarathon in einer fantastischen Zeit von 01:13:40 Stunden. Sein Bruder folgte mit knappen Rückstand nach 01:14:38 Stunden. Das Podest wurde komplettiert von Raffael, welcher nach 01:15:28 das Ziel erreichte.image211

Bei den Damen ging es denkbar knapp zu. Weil nur 2 Meldungen vorlagen beschloss man die Damen zusammen mit den Herren starten zu lassen und so ging dieser Zweikampf etwas unter. Erst gegen Ende realisierte man in der Halle wie knapp das ganze von Statten ging. Cati Seiffert sicherte sich in 01:41:58 Stunden den Sieg der Damen vor Ulrike Greif mit 11 Sekunden Vorsprung. Beiden Damen gebührte aber der Respekt der gesamten Zuschauermenge für den Mut der Teilnahme in diesem großen Männerfeld. Alle 35 Teilnehmer erreichten im gesetzten 2 Stunden Zeitlimit das Ziel.

Anschließend stand nach einer kurzen Pause der Marathon auf dem Plan. Hier wagten sich 17 Starter auf die 211 Runden. Ein Kampf nicht nur gegen die Uhr sondern auch gegen die eigene Psyche. Am Start auch Bernd Vöhringer, welcher mit 2:45 Stunden im letzten Herbst schon von Beginn an als Favorit gehandelt wurde. Neben ihm bei den Damen, für den gleichen Verein startend, Pamela Veith. Sie ist die derzeitige deutsche Meisterin über 100km. Nach dem Start konnte sich Bernd sehr schnell vom Rest des Feldes absetzen.
Die ersten 6 Kilometer konnte Lars Schweizer ihm noch folgen musste dann aber abreißen lassen und ihn ziehen lassen. Er erreichte das Ziel mit einer fantastischen Zeit von 02:48:15 Stunden. Knapp 8 Minuten hinter ihm folgte Lars Schweizer in 02:55:57 Stunden als 2. Platzierter. Das Podium komplettiert wurde von Pamela Veith welche als 1. Frau in 03:03:57 Stunden das Ziel erreichte. den 3. Platz der Männer sicherte sich Hans Kroner. Die zweite Frau Birgit Fender erreichte das Ziel nach 4:35:41 Stunden.image241

Der Lauftreff Pfohren bedankt sich bei allen Zuschauern, Helfern, Sponsoren und natürlich auch Läuferinnen und Läufern für das Gelingen dieses 1. Hallenmarathon in der arena geisingen. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung und die Pläne für nächstes Jahr sind schon im Gange.

 

Letzte Informationen

Der 1. Hallenmarathon des Lauftreff Pfohren steht unmittelbar bevor. Am kommenden Sonntag ist es in der arena geisingen soweit. Bisher haben sich rund 50 Teilnehmer für die verschiedenen Wettbewerbe angemeldet. Der Veranstalter rechnet aber auch mit einigen Nachmeldungen.

Sehr stark besetzt wird der Halbmarathon der Männer sein, in welchen nach bisherigem Stand 34 Läufer an den Start gehen werden. Auch der Marathon mit knapp 20 Teilnehmern ist sehr gefragt. Die Nachfrage der Frauen beim Halbmarathon war leider nicht sehr groß. Um diese nicht mit so wenigen Teilnehmern auf die Runde zu lassen, haben wir uns entschieden diese mit dem Halbmarathon der Männer um 11.30 Uhr starten zu lassen, aber natürlich separat zu werten.

Startunterlagen können trotzdem ab 8 Uhr in der arena geisingen, bis jeweils 30 Minuten vor dem Start abgeholt werden. Das gleiche gilt für Nachmeldungen. Diese sind am Sonntag bis 30 Minuten vor dem Start möglich. Der Lauftreff Pfohren würde sich noch über einige Nachmeldungen freuen. Hier gilt das Teilnehmerlimit aber als Beschränkung.

Verpflegung wird es natürlich für die Läuferinnen und Läufer auch geben. Jede Runde steht dem Läufer eine personalisierte Trinkflasche zur Verfügung, welche er mit dem gewünschten Inhalt befüllen lassen kann. Es wird hierbei Wasser, Tee, Iso und Cola geben. Zu Essen wird es Brezeln, Bananen und Riegel geben.

Der Lauftreff Pfohren freut sich außerdem über jede Menge Besucher. Wir werden einen Aussteller vor Ort haben und auch das Bistro ist geöffnet, so dass durchaus die Möglichkeit besteht nach einem romantischen Valentinstagsfrühstück noch die ein oder andere Stunde in der arena geisingen zu verbringen.

Wir freuen uns auf Ihr kommen!

1 2